Books Other

Entwicklung eines Sensorsystems zur berührungslosen Erkennung von DSD-Wertstoffen (German Edition).

Rating: 5/5 10908 | Register or sign-in to rate and get recommendations

 

Pages: 60

Language:

Book format: An electronic version of a printed book that can be read on a computer or handheld device designed specifically for this purpose.

Publisher: Diplomarbeiten Agentur diplom.de

By: Thomas Hartmann

Diplomarbeit, die am 01.08.1998 erfolgreich an einer Fachhochschule in Deutschland eingereicht wurde. Einleitung: Während es vor wenigen Jahrtausenden genügt hatte, seine Essensreste einfach hinter den nächsten Busch zu werfen, ist es in unserer Zeit notwendig, geeignete Abfallentsorgunskonzepte zu finden. Eine einfache Deponierung ist, langfristig gesehen, aufgrund des begrenzten Platzangebotes auf unserem Planeten und der konservierenden Eigenschaft einer Mülldeponie ungeeignet. So, wie ein toter Baum durch Verrotten zu 100% wiederverwertet wird, müssen auch wir unseren Abfall in irgendeiner Art und Weise nutzbar machen. Hierzu gibt es mehrere Lösungskonzepte, z.B. die Verbrennung oder das Recyceln. Obwohl keines der existierenden Konzepte die ideale Lösung darstellt, kann doch durch die Wiederverwertung von einzelnen Komponenten bzw. Materialien dem Ideal einen Schritt näher gekommen werden. In diesem Sinne entwickelt das Fraunhofer Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (IPA) Stuttgart eine robotergestützte Anlage zur vollautomatischen Sortierung von Wertstoffen. Ziel dieser Anlage ist es, Wertstoffe auf einem Fließband zu erkennen und gezielt auszusortieren. So wird es z.B. möglich sein, einzelne Kunststoffe, Aluminium und Papier sortenrein zurückzugewinnen. Der Stand der Sortierung mit bestehenden Anlagen ermöglicht lediglich das Rückgewinnen eines extrem minderwertigen Kunststoffgemisches, das sich am besten zum Verheizen eignet. Aufgabe dieser Diplomarbeit ist es, DSD-Wertstoffe bezüglich ihrer allgemeinen sensorischen Erfaßbarkeit zu untersuchen und anschließend ein Sensorsystem zu konzipieren, welches in der Lage ist, möglichst viele DSD-Wertstoffe berührungslos zu erkennen. Bei dieser Arbeit handelt es sich nicht um das einfache Zusammensetzen weniger einfacher Bausteine. Diese Arbeit soll ein Problem lösen, das bisher nur von wenigen angegangen wurde: das berührungslose Unterscheiden einer Menge extrem ähnlicher Materialien in...  
Read online or download a free book: Entwicklung eines Sensorsystems zur berührungslosen Erkennung von DSD-Wertstoffen (German Edition).pdf

Download book - Entwicklung eines Sensorsystems zur berührungslosen Erkennung von DSD-Wertstoffen (German Edition).pdf

...

Related Files


  • Strategische Allianzen im Bereich Forschung und Entwicklung (German Edition)
  • Untersuchung eines optischen Halbleiterverstärkers mittels Simulation im Hinblick auf den Einsatz in Systemen: Unter Verwendung von Wellenlängenmultiplex (WDM) (German Edition)
  • Der Zink- und Kupfergehalt von Lebensmitteln aus ökologischem Landbau und der Zink- und Kupferverzehr erwachsener Vegetarier (German Edition)
  • Möglichkeiten von Merchandising für Nonprofit-Organisationen: Am Beispiel des Deutschen Alpenvereins e.V. (German Edition)
  • Das Personalmarketing für international orientierte Führungsnachwuchskräfte (German Edition)
  • Entwicklungs- und Sicherheitspolitik: Partner oder Kontrahenten?: Deutsche und britische Ansätze beim Engagement in Krisenregionen und fragilen Staaten (German Edition)
  • Erfolgreiche Vermarktung von Dienstleistungen in TeleServiceCentern: Eine Analyse des Marktes von TeleServiceCentern und Ansätze für Marketingkonzeptionen (German Edition)
  • Leben ohne eigene Nieren: Eine Explorationsstudie unter Nierentransplantatträgern und deren Partnerinnen im Hinblick auf Krankheitsbewältigung und familiäre Unterstützung (German Edition)

  • Name:
    The message text: