Books Other

Die philosophischen Aspekte der Rassismus-Kritik Voegelins von 1933 (German Edition).

Rating: 3/5 5002 | Register or sign-in to rate and get recommendations

 

Pages: 88

Language:

Book format: An electronic version of a printed book that can be read on a computer or handheld device designed specifically for this purpose.

Publisher: Diplomarbeiten Agentur diplom.de

By: Nils Winkler

Magisterarbeit, die am 01.10.1997 erfolgreich an einer Universität in Deutschland eingereicht wurde. Zusammenfassung: Im Mittelpunkt der vorliegenden Arbeit steht die Untersuchung der beiden Frühschriften von Erich Voegelin aus dem Jahr 1933 Rasse und Staat sowie Die Rassenidee in der Geistesgeschichte, die in ihrer Gesamtheit eine Kritik der Ideologie des Rassismus liefern. Ein Leitmotiv der beiden Bücher ist der Versuch, durch die Wiederbelebung philosophischen Wissens eine differenziertere Auffassung von der menschlichen Natur zu erlangen. Die Behandlung der Rassenthematik und deren politischen Stellenwert Anfang der 30-iger Jahre entlarvte Voegelin als Symptome eines pervertierten Selbstverständnisses: Seine Kritik analysiert den Verfall der theoretischen Kultur und fragt nach den geistigen Wurzeln der Krisis. Durch die Rückbesinnung auf die menschlichen Grundfragen gelang es Voegelin, Bedingungen und ursächliche Zusammenhänge einer problematischen Entwicklung in der europäischen und in der deutschen politischen Geschichte aufzuzeigen, innerhalb derer der Rassismus ein Teilphänomen darstellt. Über diesen (philosophischen) Gedankenkomplex wird in der Arbeit vorrangig berichtet. Darüber hinaus wird in der Einleitung und im Schlußkapitel auf das Gesamtwerk Voegelins eingegangen. 1938 vor den Nationalsozialisten in die USA geflohen, war Voegelin nach seiner Rückkehr 1958 einer der Gründerväter der Politikwissenschaft in Deutschland. Die vorliegende Arbeit zeigt, daß seine Kritik von 1933 Grundzüge seiner späteren Politischen Philosophie bereits in Ansätzen enthält. Das Bemühen um die Wiederherstellung des Bewußtseins für Prinzipienfragen entwickelte Voegelin in seinen Hauptwerken zu dem umfassenden Projekt einer Erneuerung der Politischen Wissenschaft durch den Rekurs auf die klassische politike episteme als einer Vernunft- und Erfahrungswissenschaft des Politischen. Sein OEuvre weist die praktischen Potentiale der Philosophie - als Bewahrerin vor den ...  
Read online or download a free book: Die philosophischen Aspekte der Rassismus-Kritik Voegelins von 1933 (German Edition).pdf

Download book - Die philosophischen Aspekte der Rassismus-Kritik Voegelins von 1933 (German Edition).pdf

...

Related Files


  • Entwicklungs- und Sicherheitspolitik: Partner oder Kontrahenten?: Deutsche und britische Ansätze beim Engagement in Krisenregionen und fragilen Staaten (German Edition)
  • Kälteversorgungskonzept für einen Bürokomplex in Hamburg (German Edition)
  • Untersuchungen zur Expression der Telomeraseuntereinheiten hTERC und hTERT in normalen und neoplastischem Nierengewebe (German Edition)
  • Analyse der vom Mittelstand verwendeten Planungstechniken innerhalb der strategischen Situationsanalyse (German Edition)
  • Möglichkeiten und Grenzen der Finanzierung von lokalen Infrastrukturmaßnahmen in Entwicklungsländern durch kostendeckende Tarife: Theoretische Analyse ... Wasserversorgung im Jemen (German Edition)
  • Erfolgreiche Vermarktung von Dienstleistungen in TeleServiceCentern: Eine Analyse des Marktes von TeleServiceCentern und Ansätze für Marketingkonzeptionen (German Edition)
  • Externe Rechnungslegung und Unternehmenssteuerung: Führungsinformationen von Segmentberichten und Quartalsabschlüssen auf der Basis international anerkannter Rechnungslegungsstandards (German Edition)
  • Rostocker Kunst der 1920er bis 40er Jahre - Zwischen Traditionalismus und gemäßigter Moderne: Stilkritische Untersuchungen am Werk ausgewählter Künstler (German Edition)

  • Name:
    The message text: