Books Other

Erzählen in der Talkshow: Eine empirische Untersuchung (German Edition).

Rating: 4/5 12939 | Register or sign-in to rate and get recommendations

 

Pages: 140

Language:

Book format: An electronic version of a printed book that can be read on a computer or handheld device designed specifically for this purpose.

Publisher: Diplomarbeiten Agentur diplom.de

By: Ulrike Dorfmüller

Magisterarbeit, die am 01.12.1997 erfolgreich an einer Universität in Deutschland eingereicht wurde. Zusammenfassung: Die Arbeit analysiert aus linguistischer Perspektive, welche besondere Qualität Erzählungen in Talkshows haben. Dabei sind zwei Fragen von besonderem Interesse: a) Wie unterscheiden sich Talkshow-Erzählungen von Erzählungen im Alltag? b) Worin unterscheiden sich die Erzählungen in den beiden - exemplarisch herausgegriffenen - Talkshows, "Fliege" und "Boulevard Bio"? Erzählen als Grundmuster menschlicher Kommunikation ist - im Gegensatz etwa zum Bericht - besonders dazu geeignet, Einstellungen, Emotionen und Bewertungen der SprecherInnen zu transportieren. Die Untersuchung analysiert, wie die Sendeform Talkshow dieses Diskurs-muster für die Zwecke des Massenmediums einsetzt. Welchen Beitrag leisten Erzählungen, daß aus dem Talk eine Show wird? Als Materialgrundlage dienen vier Gespräche aus der Sendung "Boulevard Bio" und weitere fünf Gespräche aus der Talkshow "Fliege". Die Gespräche wurden transkribiert und sind der Untersuchung in einem zweiten Band beigefügt. In die Arbeit selbst sind jedoch viele Transkriptausschnitte aufgenommen, um die einzelnen Beobachtungen konkret zu belegen und die Argumentation direkt nachvollziehbar zu machen. Im Laufe der Beschäftigung mit dem transkribierten Material stellte sich heraus, daß sich die Erzählungen sowohl in vielfältiger Weise von Alltagserzählungen (d.h. von Erzählungen in nicht institutionellen Zusammenhängen) als auch untereinander unterscheiden. Einige Beispiele: - Typisch für die Talkshow ist "segmentiertes Erzählen": Die Erzählungen werden immer wieder vom Moderator zwecks Klärung oder Verlangsamung unterbrochen. Hier wird die Ausrichtung der Talkshows an den unterstellten Bedürfnissen des Publikums besonders deutlich. - Häufig werden die relevantesten Stellen der Erzählungen (Pointen oder skandalöse Höhepunkte) von Gast und Moderator in kooperierendem Erzählen gemeinsam heraus-gear..  
Read online or download a free book: Erzählen in der Talkshow: Eine empirische Untersuchung (German Edition).pdf

Download book - Erzählen in der Talkshow: Eine empirische Untersuchung (German Edition).pdf

...

Related Files


  • Konvergenz zwischen Internet und Fernsehen: Ein Vergleich zwischen Deutschland und den USA (German Edition)
  • Jüngere Entwicklung des Tourismus in Südafrika: Städtetourismus am Beispiel Kapstadt (German Edition)
  • Aktive Vaterschaft: Perspektiven nichttraditioneller Geschlechterarrangements in der Kindererziehung (German Edition)
  • Betriebswirtschaftliche Auswirkungen der neuen deutschen Insolvenzordnung (German Edition)
  • Die Wirkungsweise von Preisgarantien auf das Einkaufsstättenwahlverhalten von Konsumenten: Eine empirische Analyse (German Edition)
  • Umweltschutzmaßnahmen beim Aufbau und Betrieb einer Produktion für ein lackerstellendes Unternehmen (German Edition)
  • Regain Management in der Telekommunikationsbranche (German Edition)
  • Die Rolle der Stäbe in schlanken Organisationen: Stabliniensysteme (German Edition)

  • Name:
    The message text: