Books Other

Multimedia revolutioniert die Kommunikationsmöglichkeiten des Marketings: Eine verhaltenswissenschaftliche Betrachtung (German Edition).

Rating: 4/5 2807 | Register or sign-in to rate and get recommendations

 

Pages: 106

Language:

Book format: An electronic version of a printed book that can be read on a computer or handheld device designed specifically for this purpose.

Publisher: Diplomarbeiten Agentur diplom.de

By: Olaf Genrich, Gunnar Röntgen

Diplomarbeit, die am 01.03.1998 erfolgreich an einer Universität - Gesamthochschule in Deutschland eingereicht wurde. Einleitung: Ein wesentlicher Aspekt der Informationsgesellschaft ist die Multimediatechnologie als Teil der Informations- und Kommunikationstechnik, die bereits seit einiger Zeit einen der weltweit bedeutendsten Wirtschaftszweige repräsentiert. Insbesondere für die Kommunikationsmöglichkeiten des Marketings erweist sich Multimedia als eine neue und bedeutende Herausforderung. Die Chance multimedialer Anwendungen könnte in einer Verbesserung der Marketingstrategie liegen, mit der eine bessere Erreichbarkeit und Beeinflussung der Konsumenten erfolgen kann und die somit zu einem Wettbewerbsvorteil gegenüber konkurrierenden Unternehmen führt. Die Wichtigkeit multimedialer Anwendungen wird für die Unternehmen weiter zunehmen, da sich mit ihrem Einsatz u.a. neue Möglichkeiten zur Kommunikation mit den Konsumenten zum Zweck der Meinungs- und Verhaltensbeeinflussung erschließen. Der Rezipient will im Gegensatz zu früher als "Kommunikationspartner" behandelt werden, der seine Informationsbedürfnisse aktiv und individuell befriedigt. Hinzu kommt, daß der Konsument die Grenzen der Informationsaufnahme- und -verarbeitungsfähigkeit längst erreicht hat. Dieser "Information-Overload" ist für immer geringer werdende Grenzerträge aus Kommunikationsinvestitionen verantwortlich. Gang der Untersuchung: Ziel dieser Diplomarbeit ist es zu untersuchen, wie Multimedia im Vergleich zu den klassischen Kommunikationsmedien, wie TV, Radio und Print, hinsichtlich der Beeinflussung des Konsumentenverhaltens wirkt. Dabei wird der Einfluß von multimedialen Anwendungen auf die psychischen Determinanten der Verhaltenswissenschaften betrachtet. Es soll deutlich werden, wie multimediale Anwendungen die aktivierenden Prozesse Emotion, Motivation und Einstellung im Hinblick auf die Marketingzielsetzung beeinflussen. Des weiteren wird gezeigt, zu welchen kognitiven Veränderu...  
Read online or download a free book: Multimedia revolutioniert die Kommunikationsmöglichkeiten des Marketings: Eine verhaltenswissenschaftliche Betrachtung (German Edition).pdf

Download book - Multimedia revolutioniert die Kommunikationsmöglichkeiten des Marketings: Eine verhaltenswissenschaftliche Betrachtung (German Edition).pdf

...

Related Files


  • Einflußfaktoren des Erfolgs von line extensions im Konsumgütermarketing (German Edition)
  • Pensionsrückstellungen für Gesellschafter-Geschäftsführer von Kapitalgesellschaften in Handels- und Steuerbilanz (German Edition)
  • Persönlichkeit und Kaufentscheidung: Der Einfluß persuasiver Produktinformation auf Kaufintention und -verhalten in Abhängigkeit von Persönlichkeitsmerkmalen von Konsumenten (German Edition)
  • Die Betriebsaufspaltung: Ihre Voraussetzungen und ihre ertragssteuerlichen und umsatzsteuerlichen Probleme (German Edition)
  • Überlegungen zur Entwicklung einer Corporate Identity für das Diakonische Werk (German Edition)
  • Vergleich und Bewertung von Ansätzen der Organisations-, Informationstechnologie-/ Prozeßmessung: Unter besonderer Berücksichtigung der Wirtschaftlichkeit (German Edition)
  • Die Bedeutung der Mitarbeiterbeteiligung für die Unternehmung (German Edition)
  • Die Bedeutung der Personalführung für eine erfolgreiche Implementierung von Total Quality Management im Unternehmen (German Edition)

  • Name:
    The message text: